BanniBoo geht zum Friseur

Eine Maus. Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts gegen Mäuse, aber ich bin stolz darauf, ein Hund zu sein. Heute hat  Mummy mich zum Hundesalon gebracht. Man hat mich getrimmt und das angeblich überflüssige Fell gezupft. Ich fühle mich so nackt ohne meinen schönen Pelz. Gerade jetzt, wo es tiefer Winter ist. Konnte Mummy denn nicht warten, bis es etwas wärmer wird? Was macht es für einen Sinn, mir jetzt ein Mäntelchen auszusuchen anstatt mir mein schönes Fell zu lassen? Bitte kein Jäckchen … muss ich Mummy vielleicht daran erinnern, dass meine Vorfahren respektierte Jagdhunde waren, die bei Wind und Wetter ihren Herrchen folgten? und ich werde wie ein ganz normaler Begleithund behandelt, bei allem Respekt für diese Rassen. Ich habe keine Identität mehr, wer weiss, ob die Leute auf der Strasse sich noch umdrehen werden, um mich zu bewundern. Vielleicht schon, aber nur um mich zu belächeln. Natürlich übertreibe ich, aber wenn ich mich im Spiegel sehe, könnte ich nur gleich losheulen. Hoffentlich werde ich bald wieder der Alte sein.

Lascia un commento